Aktuelles aus der ASA
  • ASA
  • Aktuelles aus der ASA

Aktuelles aus dem Verein


Vier Bestleistungen beim Meeting

Vier Bestleistungen beim Meeting
 
Beim Nationalen Waiblinger Leichtathletikmeeting ging am Samstag auch eine Athletengruppe der LSG Aalen an den Start. Der Wettkampf bescherte einige neue Bestleistungen.

Unter besten Bedingungen, es herrschten sonnige 24 Grad, starteten über die 400-Meter-Stadionrunde Jan Wiesenfarth und Cara Uhl. Mit 53,64 Sekunden gelang Wiesenfarth, der in der Männerklasse startet, dabei eine neue persönliche Bestleistung. Die in der Altersklasse U18 startende Cara Uhl gelang ebenfalls eine neue Bestleistung mit 61,98 Sekunden, dazu konnte sie sich noch über den Platz 1. in ihrer Altersklasse freuen. Im Weitsprung ging Eva Uhl an den Start. Sie erzielte zwar den zweiten Platz in der Alterklasse U20, blieb aber mit gesprungenen 5,24 Metern und vier Fehlversuchen unter Ihren Möglichkeiten.

Amelie Konrad gelang im Stabhochsprung zum ersten Mal der Sprung über die Höhe von 2,72 Meter, was ihr in der U18 den 2. Platz bescherte. Ihr Trainer Harald Class konnte sich anschließend, nach anfänglichen Schwierigkeiten in den Anfangshöhen, noch auf eine Höhe von 3,61 Meter steigern, was für ihn eine neue Jahresbestleistung bedeutet.

Weiterlesen …

Aalener bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaft

Letzte Woche waren 2 junge Talente der Aalener Sportallianz von Dienstag bis Samstag bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen in Berlin.

Weiterlesen …

Schnelle Läufe mit Top-Athleten im Rohrwangstadion

Deutsche Top-Leichtathleten werden am Donnerstag (Himmelfahrt) im Aalener MTV-Stadion erwartet. Bei den  Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften kämpfen sie um die Titel.
Jedes Jahr an Christi Himmelfahrt treffen sich die besten Staffeln aus ganz Baden-Württemberg um ihre Meister zu küren.

Weiterlesen …

Intern.in Sindelfingen- Vereinsrekorde erneut aufgestellt/ Nachwuchs schneidet gut ab

Aus beiden Schwimm-Leistungsgruppen der Aalener Sportallianz ASA fuhren 12 Athleten zum 25. Internationalen Sindelfingen Swimming Championships ISSC, das unter anderem von Ritter Sport gesponsert wird. Zwei Vereinsrekorde durch Carolin Morassi , 6 Gold-, 4 Silber- und 1 Bronzemedaille wurden mit nach Hause auf die Ostalb genommen. Zahlreiche Bestzeiten und Saisonbestleistungen,  vor allem der jüngeren Nachwuchsschwimmer trugen zum erfreulichen Ergebnis bei. 

Weiterlesen …

Süddt. Meisterschaft - 4-mal Gold für Carolin Morassi und 6 Vereinsrekorde und 4.Platz für Mixed-Staffel

Die Bilanz der Aalener Sportallianz (ASA) von den Süddeutschen Meisterschaften in Freiburg ist überaus erfolgreich ausgefallen. In der offenen Klasse schwamm Carolin Morassi auf den Bronzeplatz über ihre Paradesstrecke 200m Schmetterling. Viermal wurde sie Süddeutsche Jahrgangsmeisterin und einmal Jahrgangsvizemeisterin. Alte Vereinsrekorde wurden von Carolin Morassi und wieder einmal von Ryan Newman ausgelöscht. Das Mixed-Staffel-Quartett mit Julian Morassi, Ryan Newman, Carolin Morassi und Vanessa Dambacher belegte einen tollen 4 .Platz.

Weiterlesen …

Vereinsrekorde am Anfang der Saison/ tolle Bestleitungen der Jüngsten

Ryan Newman konnte auch beim diesjährigen Stadtwerke Schwimmen in Heidenheim einen Vereinsrekord über 50m Rücken knacken. In Wetzlar vor 2 Wochen unterbot Julian Morassi auch seinen Vereinsrekord über 200m Freistil. Erneut zeigten die Jüngsten der Aalener Sportallianz Schwimmer (früher MTV Aalen) tolle Bestleistungen auf der noch jungen 50m Langbahnsaison.

Weiterlesen …

Sportallianz Schwimmer starten gut in die 50m Bahn Saison

Zum Ende der Faschingsferien waren 16 Schwimmer/ -innen der Aalener Sportallianz (ASA) im hessischen Wetzlar zum ersten 50m Bahn-Wettkampf in der nun beginnenden Saison. Dieses Frühjahrsschwimmen wurde aus dem vollen Training heraus geschwommen. In den Ferien wurde zusätzlich zum Abendtraining noch Trockentraining gemacht und zusätzlich morgens in Heidenheim im Aquarena täglich 2 Stunden trainiert. Somit dienen die erzielten Leistungen der Standortbestimmung jedes Einzelnen, denn mit diesem harten Zusatztraining wurden erst die Grundlagen für die kommende Saison geschaffen. Ryan Newman überzeugte aber trotzdem mit einem neuen Vereinsrekord über 800m Freistil. Die mixed-4x200m Freistil Staffel mit Julian Morassi, Friederike Hoyer, Vanessa Dambacher und Ryan Newman gewann Gold und die Jüngsten Miriam Merkel und Sanja Bork schwammen doch zahlreiche Bestzeiten.

Weiterlesen …

BaWü-Schwimmer Gold , Silber , Bronze und Uraltvereinsrekord gelöscht

Eine Woche nach den Aufstiegserfolgen der Schwimmer/-innen der Aalener Sportallianz startete ein 7-köpfiges Team noch unter ihrem alten Namen, MTV Aalen, bei den Baden-Württembergischen Langstreckenmeisterschaften. In Stuttgart fanden sowohl die Jahrgangswertungen wie auch die Masterswertungen statt. Matthias Oppold stand zweimal bei den Masters ganz oben. Christian Weber gewann Silber bei den Masters und die Geschwister Shannon und Ryan Newman landeten jeweils auf dem Bronzerang in der Jahrgangswertung. Zudem löschte Ryan den, vor fast 41 Jahren aufgestellten, Vereinsrekord über 1500m Freistil.

Weiterlesen …